Luftwaffen-Test wird Facebook-Hit – Pilot zündet Rakete und schießt ultimatives Selfie

Vergessen Sie das Selfie mit den Superstars der Oscar-Nacht: Ein Pilot der dänischen Luftwaffe hat sie alle übertroffen. Hoch über den Wolken schwebt er ganz alleine, zündet eine Rakete und dreht sich anschließend in der Luft. Piloten und Selfie-Fans sind begeistert.


Drucken


Versenden
FOCUS OnlineUnglaubliches Flugmanöver: Pilot zündet Rakete und schießt ultimatives Selfie

Vergessen Sie das Selfie mit den Superstars der Oscar-Nacht: Ein Pilot der dänischen Luftwaffe hat sie alle übertroffen. Hoch über den Wolken schwebt er ganz alleine, zündet eine Rakete und dreht sich anschließend in der Luft. Piloten und Selfie-Fans sind begeistert.

Außergewöhnliche Selfies zu schießen macht nicht nur den Stars in Hollywood großen Spaß. Auch Piloten drücken gerne im entscheidenden Moment auf den Knopf ihrer Kamera. Schöne Aussichten sind dabei natürlich Standard – genauso häufig sind spektakuläre Positionen der Flieger in der Luft.

Doch ein Pilot der dänischen Luftwaffe hat sie alle übertroffen, als er sich bereits im Oktober 2012 bei einer seltenen Übung mit scharfer Munition verewigt – kurz nachdem er eine Rakete gezündet hat. Auf dem Bild schießt sie gerade an seiner F-16-Maschine vorbei, aus ihrem Ende sieht man das Feuer hervorlodern.

Video zeigt gesamtes Manöver

Das Gesicht des Mannes ist nicht zu erkennen. Es steckt in einem Multifunktions-Helm, der es dem Piloten erlaubt, mit dem Kopf auf das anvisierte Objekt zu zielen und die Raketen mit einem Nicken auf ihren zerstörerischen Weg zu schicken. Bei dieser Übung über der Nordsee suchte sie eine Leuchtfackel, die ein anderes Flugzeug abgeworfen hatte.

Dass es sich bei dem mittlerweile berühmten Bild nicht um eine Fälschung handelt, bestätigte die Königliche Dänische Luftwaffe selbst. Sie hat nach dem Hype um das Oscar-Selfie auf Youtube ein Video eingestellt, das den Vorgang detailliert zeigt: Nachdem der Pilot die Rakete abgeschickt hat, dreht seine Maschine zweimal zur Seite ab, so dass im Hintergrund schließlich der Rauch der Raketen-Explosion zu sehen ist.

Ein bisschen geschummelt wurde also doch: Das Bild hat der Pilot nicht mit einem Handy geschossen, sondern entstammt dieser Aufnahme, die er mit einer Kamera im Cockpit schuf. Es ist trotzdem eine Rarität. Aktive Piloten müssen einmal in drei Jahren eine Rakete abschießen, um in Form zu bleiben – ein sehr teures Vergnügen.

VIDEO: Legendäres Oscar-Selfie – "Die Simpsons" legen nachZoomin.tvDie hässliche Wahrheit: Legendäres Oscar-Selfie: "Die Simpsons" legen nach

 

Original gefunden auf focus.de: Luftwaffen-Test wird Facebook-Hit – Pilot zündet Rakete und schießt ultimatives Selfie

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s