Facebook: Drohnen sollen neue Nutzer bringen

Facebook soll in Übernahmegesprächen mit dem Startup Titan Aerospace sein, um abgelegene Gegenden mit Internet zu versorgen – und natürlich auch neue Facebook-Nutzer zu gewinnen.






Solara 50: Kann fünf Jahre ununterbrochen in der Luft bleiben.

Facebook soll in Übernahmegesprächen mit dem Startup Titan Aerospace sein, berichtet der US-Blog Techcrunch. Titan baut so genannte Atmosatelliten. Das sind Drohnen, die in sehr großer Höhe zwischen dem von der zivilen Luftfahrt genutzten Luftraum und der Stratosphäre fliegen. Dem Bericht nach will Facebook-Chef Mark Zuckerberg der von ihm gegründete Organisation
Internet.org ein Mittel zur Hand geben, um abgelegene Gegenden mit Internet zu versorgen – und natürlich auch neue Facebook-Nutzer zu gewinnen.

Techcrunch berichtet, soll ein Kaufpreis von 60 Millionen Dollar vereinbart worden sein. Das mag nach nicht allzuviel klingen im Vergleich zu den 19 Milliarden für WhatsApp, doch was Facebook zum jetzigen Zeitpunkt kaufen würde, wäre eine erst zwei Jahre alte reine Engineering-Firma. Die eigentliche Investition käme noch. Denn laut Bericht ist der Plan, 11.000 dieser Drohnen zu bauen und sie permanent über ärmere Länder in abgelegenen Gegenden fliegen zu lassen, um eine flächendeckende Internet-Versorgung zu erreichen.

ünf Jahre ununterbrochen in der Luft

Erst letzten Sommer hatte
Titan Aerospace sein erstes Produkt öffentlich vorgestellt. Die Drohne Solara 50 wird über Solarzellen auf ihren Flügeln elektrisch betrieben und hat eine Reichweite von 4 Millionen Kilometern. Umgerechnet heißt das, dass die Drohne fünf Jahre lang in der Luft bleiben und über ein bestimmtes Gebiet kreisen kann. Sie kann dabei fast alle Aufgaben übernehmen, die momentan von Satelliten erledigt werden. Entsprechend viele sind die Einsatzmöglichkeiten, die Titan auf seiner Webseite angibt, doch den Facebook-Chef dürfte vorerst wohl nur eine interessieren.

(mo)

Original gefunden auf business.chip.de Online Businessnews: Facebook: Drohnen sollen neue Nutzer bringen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s