Bitcoin: Virtuelle Währung ist ein Umweltschwein

Bitcoin mag zwar eine virtuelle Währung sein, doch sie produziert sehr reales Kohlendioxyd, und zwar mit steigender Tendenz.






: Die so genannte ‘Hash Rate’ beschreibt Rechenkraft des Bitcoin-Netzwerks. Je mehr sie steigt, desto mehr CO2 wird produziert.



ährung sein, doch sie produziert sehr reales Kohlendioxyd, und zwar mit steigender Tendenz. Der Grund dafür ist der Aufwand, der für die Herstellung neuer Bitcoins notwendig ist, dem Bitcoin Mining. Dabei betätigen sich leistungsstarke Rechner sich im Netz als so genannte ‘Mining Nodes’ und deren Besitzer werden mit neuen Bitcoins belohnt, sobald ihre Rechner eine komplizierte mathematische Aufgabe gelöst haben, die vom Bitcoin-Algorithmus vorgegeben wird.

öst zu werden.
Guy Lane, beruflich als Abgasprüfer und Nachhaltigkeitsberater unterwegs, hat sich die Mühe gemacht ein Verfahren zu entwickeln, nach dem der Kohlendioxyd-Ausstoß für das Bitcoin-Mining berechnet werden kann. Basierend auf Statistiken von
Blockchain.info hat er die fürs Mining nötige Elektrizität kalkuliert – und die Ergebnisse sind erschreckend.

ß wie Zypern

Demnach produziert das Mining 8,25 Megatonnen Kohlendioxyd pro Jahr. Das entspricht 0,03 Prozent der weltweiten CO2-Produktion oder den CO2-Ausstoß eines Landes in der Größe von Zypern. Da die Aufgaben des Bitcoin-Protokolls immer schwieriger werden und sich gleichzeitig immer mehr Rechner am Mining versuchen, hat Bitcoin das Potenzial, sich zur Umweltplage zu entwickeln. Bereits vor fast einem Jahr warnte Bloomberg vor dieser Entwicklung. Damals verbrauchte das Bitcoin-Mining rund 7.000 Megawattstunden pro Tag, inzwischen ist dieser Wert um mehr als das hundertfache gestiegen.  (mo)

Original gefunden auf business.chip.de Online Businessnews: Bitcoin: Virtuelle Währung ist ein Umweltschwein

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s