Google: DeepMind-Zukauf für Maschinenlernen

Künstliche Intelligenz könnte bei Google vielleicht bald eine große Rolle spielen: Der Konzern hat den britischen Spezialisten für Künstliche Intelligenz DeepMind für eine unbekannte Summe gekauft.






Künstliche Intelligenz könnte bei Google vielleicht bald eine große Rolle spielen: Der Konzern hat den britischen Spezialisten für Küür eine unbekannte Summe gekauft.

Wie US-Medien berichteten, ist der britische Spezialist eine noch junge Firma – soll aber zwischen 400 und 500 Millionen Dollar gekostet haben – die Summe wurde nicht bestä

Mißbrauch von Anfang an unterbinden

DeepMind hat sich im Rahmen der Künstlichen Intelligenz auf Maschinenlernen im Bereich der Datenanalyse spezialisiert und bereits Lösungen im E-Commerce-Bereich realisiert. In diesem Feld könnte der Assistenzdienst Google Now etwas Anschub vertragen, um die angekündigten Funktionen tatsächlich zu erhalten und ein umfassender Gehilfe zu werden. Laut Medien hat Google aber auch schon die Sorgen der Nutzer antizipiert und einen Ethikrat einberufen. Der soll die Technologie vor Mißützen.

Original gefunden auf business.chip.de Online Businessnews: Google: DeepMind-Zukauf für Maschinenlernen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s