Lagerverwaltungssystem vernetzt Intralogistik- und Transportwelt

Mit nur einem Softwaresystem die Logistik im Lager und auf der Straße beherrschen – wie das funktionieren kann, zeigt Ehrhardt + Partner (E+P) auf der Logimat. Durch die Ergänzung des Lagerverwaltungssystems LFS (Lagerführungssystem) um die neue Produktlinie LFS-TMS für Transportation-Management-Solutions wird die Software zu einer Gesamtlösung für alle Logistikprozesse.

PDF

|

Weiterempfehlen

|

Merken

|

DruckenDurch die Produktlinie LFS-TMS wird das Lagerverwaltungssystem von E+P zur Gesamtlösung für Intralogistik und Transport. (Bild: E+P)

Mit nur einem Softwaresystem die Logistik im Lager und auf der Straße beherrschen – wie das funktionieren kann, zeigt Ehrhardt + Partner (E+P) auf der Logimat. Durch die Ergänzung des Lagerverwaltungssystems LFS (Lagerführungssystem) um die neue Produktlinie LFS-TMS für Transportation-Management-Solutions wird die Software zu einer Gesamtlösung für alle Logistikprozesse.

Mit dem neuen Produktsegment LFS-TMS stellt E+P seine transportbezogenen Lösungen vor, die das Lagerführungssystem LFS zu einer Gesamtlösung für die Logistik machen. Intelligent vernetzt mit den Warehouse-Management-Lösungen LFS-WMS2 zur Verwaltung der Logistik im Lager gelingt mit LFS-TMS jetzt auch die Steuerung der Logistik auf der Straße – mit nur einem einzigen System. Die Prozesse im Lager und auf der Straße verschmelzen und Schnittstellen zu Drittsystemen entfallen. Damit reagiert E+P eigenen Angaben zufolge auf steigende Nachfragen nach ganzheitlichen Logistiklösungen sowie auf immer komplexer werdende Kundenanforderungen. LFS wird durch die Ergänzung des Transportmanagements zu einer Supply-Chain-Lösung für die Logistik. Die Bedienung erfolgt ebenso einfach und intuitiv in der bekannten Benutzeroberfläche.

Mehrmals täglich Live-Vorführungen von LFS

LFS-TMS beinhaltet beispielweise die Tourenplanung inklusive Laderaumoptimierung, die Online-Tourenabwicklung – sprich die Telematik – und die Statusüberprüfung der Aufträge. Anhand verschiedener LFS-Module erläutern die Warehouse-Experten auf der Logimat die intelligente Vernetzung von Lager- und Transportlogistik. Dazu gehören neben dem LFS-TMS und den LFS-WMS2 beispielsweise LFS-PM, der Pick Manager zur effizienten, sprachgeführten Kommissionierung, oder LFS-MFC, der Materialfluss-Controller zur Steuerung von Automatiklagern und Fördertechniken. Mehrmals täglich veranschaulicht E+P auf der Stuttgarter Fachmesse in praxisnahen Live-Shows den Umfang, die schnelle Integration und die Flexibilität von LFS als Gesamtsystem für alle logistischen Prozesse.

Wo zu finden? Halle 5, Stand 175

Mehr zum Thema

Original gefunden auf http://www.mm-logistik.vogel.de: Lagerverwaltungssystem vernetzt Intralogistik- und Transportwelt

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s