USV für Terminals bringt Vorteile insbesondere im Schichtbetrieb

Advantech-Dlog will sich noch stärker auf die unmittelbare Situation des Kunden konzentrieren. Auf der Logimat präsentiert man demzufolge neue Produktserien mit neuen Features für Distribution, Material- und Informationsfluss.

PDF

|

Weiterempfehlen

|

Merken

|

DruckenAm Advantech-Dlog-Messestand erwarten die Besucher wieder etliche Neuerungen aus dem Logistik-Terminal-Bereich. (Bild: A-Dlog)

Advantech-Dlog will sich noch stärker auf die unmittelbare Situation des Kunden konzentrieren. Auf der Logimat präsentiert man demzufolge neue Produktserien mit neuen Features für Distribution, Material- und Informationsfluss.

Die unterbrechungsfreie Stromversorgung beispielsweise wird durch Lade-/Entlademimik und Integration in das Terminal intelligent. Dadurch sei sie ideal geschützt und gleichzeitig optimal zu warten, wie es heißt. Effizientes Arbeiten und ein hohes Einsparpotenzial vor allem im Schichtbetrieb seien die Ergebnisse. Mit dem Erfolg der kapazitiven Technologie im Consumer-Markt wird sie nun auch im industriellen Umfeld verfügbar. Dank kapazitiver Touch-Technologie werden die Terminals von Advantech-Dlog „so widerstandsfähig wie nur denkbar“. Nachdem die resistive Technologie an ihre Grenzen gestoßen sei, ermögliche die kapazitive Technologie eine noch höhere Widerstandsfähigkeit.

Unternehmensgruppe will weltweit führender Anbieter werden

Die 1985 gegründete Dlog GmbH, die sich einen Namen als Anbieter von Industrie-PC und Fahrzeugterminals gemacht hat, ist seit März 2010 Mitglied der Advantech-Gruppe. Unter dem neuen Markennamen Advantech-Dlog soll das Unternehmen zu einem weltweit führenden Anbieter für ausgewählte vertikale Märkte wie Intralogistik, Schwerlast- und Flottenmanagement avancieren.

„Mit dem großen Produktportfolio unserer Muttergesellschaft haben wir die Möglichkeit, unser Portfolio im Logistik- und Produktionsumfeld sehr individuell zu erweitern“, erklärt Robert Vasenda, verantwortlich für Global Strategic Product Management & Marketing bei Advantech-Dlog. Neu im Portfolio von A-DLoG sind beispielsweise die großen Anzeigenterminals wie die UTC-Serie (bis zu 32“) sowie Box-PC, die so klein sind, dass sie auf einer Handfläche Platz finden.

Wo zu finden? Halle 5, Stand 515

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter
www.mycontentfactory.de (ID: 42493883)
| Fotos: A-Dlog

Mehr zum Thema

Original gefunden auf http://www.mm-logistik.vogel.de: USV für Terminals bringt Vorteile insbesondere im Schichtbetrieb

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s