Standard-Palettenetikettierer lässt sich auf Kundenwunsch anpassen

PDF | Weiterempfehlen | Merken | Drucken

Der neue Palettenetikettierer M220 kann in den verschiedensten Verpackungslinien eingesetzt werden. (Bild: Domino Deutschland)

Domino erweitert sein Etikettendruckspender-Sortiment der M-Serie um den neuen M220-Palettenetikettierer. Er kann so konfiguriert werden, dass er unterschiedlichste Anforderunge erf��llt und die terti��ren Etikettierungsvorschriften innerhalb verschiedenster Verpackungslinien erf��llt.

<br

/>Zur Ausstattung des M220 geh��rt unter anderem ein neuer Applikatorkopf, der um 180�� gedreht werden kann, so dass die Etiketten auf bis zu zwei einander angrenzenden Seiten der Palette angebracht werden k��nnen ��� das verk��rzt die Durchlaufzeiten. Der M220 ist mit Alu- oder Edelstahlgeh��use f��r Eins��tze in rauer Umgebung wie zum Beispiel der Getr��nkeindustrie zu haben. Sie ist robuster, langlebiger und l��sst sich einfach reinigen und sterilisieren, um jederzeit eine saubere Produktionsumgebung zu gew��hrleisten.

Maschine passt auf eine Euro-Palette

Peter Lister, Produktmanager f��r den Bereich Sekund��rverpackungen bei Domino: ���Unser Ziel besteht darin, den Bedienern, soweit irgendwie m��glich, optimale Arbeitsplatzbedingungen zur Verf��gung zu stellen. Dank der flexiblen Konstruktion des M220 k��nnen die Produktionslinien eine durchgehend hohe Leistung erzielen.���

Lister verweist auch auf den nachhaltigen Nutzen des Systems: ���Der Palettenetikettierer wurde so dimensioniert, dass er auf eine Euro-Palette passt. Damit sorgen wir f��r einen platzsparenden Transport, wodurch die Versandkosten reduziert und der Kohlenstoffaussto�� in der Prozesskette gesenkt wird.���

Vielseitige Anlage l��sst sich jederzeit anpassen

Abschlie��end erg��nzt Lister: ���Domino legt sehr gro��en Wert darauf, jederzeit auf die sich ��ndernden Anforderungen der Verpackungsindustrie zu reagieren. Wir haben den M220 als eine vielseitige L��sung f��r Palettier-Anwendungen entwickelt und sind uns sicher, dass er die Erwartungen unserer Kunden ��bertreffen wird.���

Mehr zum Thema

<br /

Original gefunden auf http://www.mm-logistik.vogel.de: Standard-Palettenetikettierer lässt sich auf Kundenwunsch anpassen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s