Online-Shopping mit nur einem Produkt – Interview mit Bonafair AG

Die Bonafair AG verteibt in ihrem Online-Shop haardünger.de, ein absolutes Nischenprodukt. Lothar Hartinger, Verwaltungsratspräsident der Bonafair AG, erläutert im Interview, wie man auch mit nur einem Produkt im E-Commerce erfolgreich sein kann. Was macht Ihren Shop besonders? Das Besondere an unserem Shop ist das Produkt Haardünger selbst. Heute leiden fast 60% aller Männer unter erblich […]


0


Olaf Groß
| 20.01.2014 | Interviews

Die Bonafair AG verteibt in ihrem Online-Shop haardünger.de, ein absolutes Nischenprodukt. Lothar Hartinger, Verwaltungsratspräsident der Bonafair AG, erläutert im Interview, wie man auch mit nur einem Produkt im E-Commerce erfolgreich sein kann.

Was macht Ihren Shop besonders?

Das Besondere an unserem Shop ist das Produkt Haardünger selbst. Heute leiden fast 60% aller Männer unter erblich bedingtem Haarausfall. Da kommt das neue Anti-Haarverlust Spray für Männer gerade recht.

Der zum Patent angemeldete, bioaktive Wirkstoffkomplex in Haardünger beruht auf neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen und ist sehr gut verträglich. Haardünger stoppt Haarausfall, reaktiviert die Haarwurzel und lässt somit wieder neue Haare wachsen. Dies ist dermatologisch getestet.

Neben den hervorragenden Produkteigenschaften von Haardünger steht die Kundenzufriedenheit und ein erstklassiger Kundenservice im Zentrum unserer Bemühungen.

Kostenfreier Versand innerhalb von 24 Stunden in die gesamte D A CH Region, Verschlüsselung der Kundendaten im Internet, kostenfreier telefonischer Kundenservice und Email- Bearbeitung am gleichen Tag, sind die wesentlichen Services, die wir bieten.

Aktuelle Informationen rund um Haardünger finden unsere Kunden auch auf unserer Facebook Seite.

Welches Shopsystem nutzen Sie?

Die Website http://www.haarduenger.de ist kein klassischer Webshop. Das Hauptanliegen ist die umfassende Information über die Behandlung von erblich bedingtem Haarausfall bei Männern.

Wenn sich die Interessenten umfassend informiert haben, steht ihnen eine einfach zu bedienende Bestellseite zur Verfügung.

Das gesamte Erscheinungsbild unserer Website basiert auf modernster IT-Technologie, die individuell entwickelt wurde, sodass wir immer in der Lage sind flexibel die Inhalte, das Design und die Funktionen an die aktuellen Kundenbedürfnisse anzupassen.

Wie haben Sie Ihre Anstoßkette gestaltet?

Das Internetmarketing mit all seinen Facetten und Möglichkeiten wird von uns aktiv genutzt. Natürlich spielt Google dabei eine wichtige Rolle. Auch im Social Media Bereich sind wir nicht untätig: Aktuelle Informationen und Neuigkeiten zu Haardünger werden sowohl auf der Website haarduenger.de als auch auf Facebook geteilt.

Mit Hilfe von gezielten Internetkampagnen erhöhen sich die Besucherzahlen auf der Website kontinuierlich. Wir freuen uns über den stetig wachsenden Neu- und Bestandskundenkreis.

Welche VKF-Maßnahmen zählen in Ihrem Shop zu den erfolgreichsten?

Unsere attraktiven Produktbundles sind hier die Lösung. Jeder Kunde hat die Auswahl zwischen drei verschiedenen Haardünger-Sets.

Darüber hinaus erhält jeder Kunde einen Gutschein für seine nächste Bestellung.

Saisonal haben wir natürlich auch immer wieder attraktive Sonderangebote und Rabattaktionen.

Wie viele Mitarbeiter haben Sie zurzeit?

Wir sind ein begeisterungsfähiges 7-köpfiges Team, das eng zusammenarbeitet und Erfahrungen, Meinungen und Ideen diskutiert, das Projekt weiterentwickelt und die Website http://www.haarduenger.de betreut.

Gibt es Teilbereiche Ihres Shops, die Sie an externe Dienstleister abgegeben haben?

In den Bereichen Logistik und Payment arbeiten wir mit international tätigen Unternehmen eng zusammen. Dies garantiert eine optimale Abwicklung aller Geschäftsfälle und kann problemlos an steigende Verkaufszahlen angepasst werden.

Die Zusammenarbeit mit den Dienstleistern ist sehr gut. Bei der Auswahl unserer Partner haben wir auf insbesondere auf das Leistungsspektrum geachtet.

Gab es Dinge, die nicht so geklappt haben, wie geplant?

Haardünger ist unser erstes großes Onlineprojekt, bei dem natürlich auch Fehler gemacht werden. Unser hochmotiviertes Team ist gewillt, jeden Fehler nur einmal zu machen und die Prozesse, entsprechend den sich ändernden Anforderungen, optimal zu gestalten.

Eine kleine Geschichte habe ich dazu: Bei unserer ersten Etikettenbestellung haben wir auf einen kostenintensiven Probedruck verzichtet. Nachdem 5000 Flaschen etikettiert wurden, waren wir sehr stolz die ersten fertigen Produkte in der Hand zu halten. Und dann kam der Schock, da die falsche Farbe verwendet wurden konnte der Aufdruck einfach abgewischt werden.

Innerhalb kürzester Zeit konnten wir das Problem glücklicherweise beheben. Die Lehre aus dieser Geschichte ist, lieber doch in einen Probedruck zu investieren.

Gab es Dinge, die eine unerwartete positive Dynamik entwickelt haben?

Die sehr positive Resonanz der Kunden auf unser Produkt, was sowohl die Produkteigenschaften als auch das Design betrifft, hat uns überwältigt.

Dies ist Ansporn für uns, zu jeder Zeit unser Bestes zu geben und die Kundenzufriedenheit weiter zu erhöhen.

Aber auch die motivierende Begeisterung aller Teammitglieder zu jeder Zeit, stellt etwas so nicht zu Erwartedes dar. Jeder unterstützt den anderen und bietet unaufgefordert Hilfe an.

Es macht jeden Tag von neuem Spaß, mit diesem Team neue Ziele zu erreichen.

Warum haben Sie sich für die Trusted Shops Zertifizierung entschieden?

Das Siegel von Trusted Shops ist ein Markenzeichen und eine Auszeichnung für jeden Shop Betreiber.

Wir wollen eine faire und vertrauensvolle Website für den Kunden anbieten, dies ist ein wesentlicher Punkt beim Thema Kundenzufriedenheit.

Durch das Zertifizierungsverfahren von Trusted Shops und die daraus abgeleiteten Anforderungen sind wir sicher, dem Kunden die besten Servicefunktionen beim Einkauf im Internet anbieten zu können.

Hatten Sie in der Vergangenheit bereits Probleme mit Abmahnungen?

Wir prüfen vor der Veröffentlichung im Internet alle Aussagen und Verfahren auf ihre rechtliche Unbedenklichkeit. Dabei werden wir von erfahrenen Rechtsanwälten unterstützt.

So haben wir die Sicherheit, gesetzeskonform im Internet aufzutreten und hatten dadurch bisher kein Problem mit Abmahnungen.

Welche Tipps haben Sie für andere Shopbetreiber?

Internetmarketing benötigt erhebliche Ressourcen an Arbeitszeit und Geld. Wer denkt, mit dem erstmaligen Gestalten der Website und der Onlineschaltung ist die Hauptarbeit getan, der irrt.

Ab dem ersten Onlinetag geht es richtig los und die Erwartung ihrer Besucher ist eine kundenfreundliche Kommunikation in Echtzeit. Wer diese anspruchsvolle Arbeit nicht leisten kann, wird so schnell aus dem Internet verschwinden, wie er aufgetaucht ist.

Das ein Produkt wettbewerbsfähig ist, dass das Webdesign „state of the art“ ist und das der Kunde einen Nutzen für sich erkennt, sollten Selbstverständlichkeiten für Shop Betreiber sein.

Welche sozialen Medien zur Kundenkommunikation nutzen Sie?

Mit einer eigenen Facebook Seite erreichen wir viele unserer Fans. Auf Facebook werden die aktuellsten Neuigkeiten und Informationen, sowie Presseberichte und Blogbeiträge rund um Haardünger veröffentlicht. Auf http://www.haarduenger.de haben Kunden die Möglichkeit das Produkt zu bewerten. Über verschiedene Medien betreiben wir aktive Pressearbeit.

Ansonsten ist die individuelle Beratung am Telefon ein gern genutzter Kommunikationsweg unserer Kunden und Interessenten.

Wo informieren Sie sich zum Thema Online-Shopping?

Wir alle bilden uns ständig weiter und lernen jeden Tag dazu. Unsere Informationsquellen sind dabei ganz unterschiedlich.

Original gefunden auf shopbetreiber-blog.de: Online-Shopping mit nur einem Produkt – Interview mit Bonafair AG

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s