Migros will noch mehr Brot und Butter auf der Schiene

PDF | Weiterempfehlen | Merken | Drucken

Weiter f��r Migros unterwegs: SBB Cargo liefert Brot und Butter aus. (Bild: SBB)

Der Schweizer Lebensmittelriese Migros will noch mehr Transporte auf die Schiene verlagern. Das Unternehmen unterzeichnete mit der SBB Cargo einen Vertrag ��ber Wagenladungsverkehre und kombinierte L��sungen.

Im vergangenen Jahr transportierte SBB Cargo ��ber 1 Mio. Nettotonnen und 75.500 Wagen f��r die Migros im Binnen- und im Import-/Exportverkehr. Damit konnten insgesamt 11.000 Tonnen Kohlendioxid eingespart und die Stra��en um rund 87.000 LKW Fahrten entlastet werden. ���Die Migros arbeitet bereits auf verschiedenen Gebieten seit ��ber 50 Jahren sehr gut mit SBB Cargo zusammen. Mit der strategischen Partnerschaft bekr��ftigen wir unser Engagement f��r umweltfreundliche, nachhaltige Transportl��sungen. Unser Ziel ist, den Verkehrsanteil im Schieneng��terverkehr in den n��chsten Jahren weiter zu steigern���, betont Bernhard Metzger, Leiter Logistik Transport Migros.

SBB Cargo ist Markf��hrerin im Schweizer Schieneng��terverkehr. Die Partnerschaft mit der Migros st��rkt den Verkehrstr��ger Schiene und umfasst sowohl Transporte im Wagenladungsverkehr, wie auch gemeinsame Transportl��sungen im kombinierten Verkehr (KV). ���Der Rahmenvertrag zeigt: Die Schiene ist konkurrenzf��hig und bietet der Branche marktf��hige Angebote. F��r den Detailhandel sind eine hohe Qualit��t und die Zuverl��ssigkeit der Transporte ein wichtiger Erfolgsfaktor. Beides k��nnen wir bieten���, erkl��rt Nicolas Perrin, CEO SBB Cargo.

Mehr zum Thema

<br /

Original gefunden auf http://www.mm-logistik.vogel.de: Migros will noch mehr Brot und Butter auf der Schiene

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s